© Inga Kjer

Erzbistum Bamberg: Kirchenverwaltungswahlen am 18. November

Schon wieder steht eine Wahl an. Die evangelischen Christen in Bayern haben Ende Oktober die Leitungsgremien ihrer Kirchengemeinden neu gewählt. In 9 Tagen steht für die Katholiken im Erzbistum Bamberg – also auch in Teilen der Euroherz-Region – die Wahl ihrer Kirchenverwaltungen in den Pfarreien und Seelsorgebereichen an. Je nach Größe der Kirchengemeinde sind das 4 bis 8 Geistliche, die das Amt für die nächsten 6 Jahre einnehmen werden. Wählen darf jedes Mitglied der Kirche im Erzbistum über 18. Auch hier gibt es die Option zur Briefwahl. Die Unterlagen müssen bis kommenden Mittwoch beim jeweiligen Pfarramt vorliegen. Weitere Infos finden Sie hier.