Erstimpfungen noch diese Woche: Impfaktion für Schüler im Hofer Land

Kurz vor den Sommerferien soll noch mal Tempo in die Corona-Impfkampagne in Bayern kommen. Die Impfpriorisierung ist mittlerweile überall aufgehoben, in diesem Monat soll es mehr Lieferung an Impfstoff geben. Das nutzen jetzt Stadt und Landkreis Hof, um den Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen und ihren Eltern ein Impfangebot zu machen. Die Erstimpfungen sollen bereits am Freitag in der Freiheitshalle und am Samstag im Impfzentrum in Hof mit dem Impfstoff von Biontech erfolgen. Der Hofer Landrat Oliver Bär:

Voraussetzung ist ein Mindestalter von 12 Jahren. Die Schulleitungen informieren in den kommenden Tagen über die Impfaktion. Darüber hinaus können sich alle weiter telefonisch oder online für eine Corona-Impfung anmelden.

Tel.: 09281/57-777 oder online unter www.impfung-hoferland.de/voranmeldung