Eröffnung: Spielzeit am Hofer Theater kann starten

Wer in Hof in der Kulmbacher Straße unterwegs ist, kommt an ihr vorbei: Der Schaustelle – darin findet die kommende Spielzeit des Theaters Hof statt. Wegen Umbauarbeiten ist die Saison dorthin verlegt. Rund 150 Zuschauer finden dort Platz. Die Hygiene- und Abstandsregeln müssen die Schauspieler bei den Proben einhalten – ebenso müssen sie eine Maske tragen. Heute haben die Hofer Oberbürgermeisterin Eva Döhla und der Intendant Reinhardt Friese die Saison offiziell eröffnet:

so Döhla.