Ernst-Reuter-Straße: Ab heute kanns länger dauern!

Schon ohne Baustelle stehen die Autofahrer zu den Stoßzeiten minutenlang auf der Ernst-Reuter-Straße in Hof. Ab heute könnte es noch schlimmer werden. Denn zwischen dem Berliner Platz und der Ossecker Straße ist die Ernst-Reuter Straße dann bis November Baustelle. Zwar ohne Vollsperrung, dafür sind nur noch zwei der vier Spuren befahrbar. Achtung! An den betroffenen Kreuzungen ist die Verkehrsführung anders als sonst. Das Staatliche Bauamt Bayreuth saniert die Ernst-Reuter-Straße mitsamt Kanälen komplett und richtet neue Ampeln ein, die HEW verlegt neue Versorgungsleitungen. Das kostet 4,2 Millionen Euro. Nach der Sanierung soll der Lärm dann auch geringer sein – die Ernst-Reuter-Straße bekommt hier nämlich Flüsterasphalt.