Ermittlungserfolg: Polizei nimmt Sittenstrolch fest

Der unbekannte Mann, der sich am vergangenen Samstagabend an einem Spielplatz in Warmensteinach in unsittlicher Weise Kindern genähert und vor diesen an sich selbst sexuelle Handlungen durchgeführt haben soll, ist identifiziert. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, machte die Kriminalpolizei Bayreuth einen 68-jährigen Deutschen aus dem Landkreis Bayreuth ausfindig. Wie berichtet, soll sich der Beschuldigte am späten Samstagnachmittag auf einem Spielplatz im Kurpark zwei dort spielenden Kindern genähert und sich dann selbst befriedigt haben. Zum genauen Tathergang, insbesondere zur Einordnung des strafrechtlichen Verhaltens, sind noch weitere Ermittlungen des Fachkommissariats für Sexualdelikte notwendig, die mit Nachdruck geführt werden.