© Jens Büttner

Ermittlungen in der Tankstelle: Polizei führt Messungen in der Hofer Fabrikzeile durch

Wenn Sie heute Mittag an der Tankstelle in der Hofer Fabrikzeile tanken waren, sind sie Ihnen bestimmt aufgefallen: Die Zettel, die an manchen Regalen und am Schaufenster kleben und der große Apparat direkt am Eingang. Keine Streifenwagen, keine Dienstkleidung: aber die Polizei war da und hat Messungen durchgeführt. Die sollen die exakte Körpergröße des Mannes klären, der die Tankstelle vor knapp 3 Wochen überfallen hat. Beim Fahndungsaufruf war die Größe nur geschätzt – Zeugenaussagen und die Bilder der Überwachungskamera dienten dabei als Anhaltspunkte. Der Täter ist immer noch flüchtig, die Polizei tappt im Dunkeln. Möglicherweise kann ein genauerer Fahndungsaufruf neue Spuren aufbringen. Ergibt sich etwas aus den Messungen heute, wollen sich die Ermittler wieder an die Öffentlichkeit wenden.