Die Maskenpflicht in Deutschland gilt nur noch an wenigen Orten., © Marijan Murat/dpa

Erleichterung für Fahrpersonal: Länderbahn zum Ende der Maskenpflicht in Sachsen

Wer bisher mit der Bahn von Hof nach Plauen gefahren ist hat beim Einsteigen in den Zug zwar keine Maske gebraucht – beim Einfahren in den Vogtlandkreis musstet ihr sie aber aufsetzen. Ab kommenden Montag (16. Januar) ist das aber nicht mehr notwendig. Dann fällt auch in Sachsen die Maskenpflicht im ÖPNV weg. Die Länderbahn, die ja für die Strecke von Hof ins Vogtland zuständig ist, begrüßt diesen Schritt. Pressesprecherin Katerina Hagen:
[@cmms_media:8726275
Vor allem für die Bahn-Mitarbeiter ist das Wegfallen der Maskenpflicht also eine große Entlastung, so Katerina Hagen.
In unserem Sendegebiet in Thüringen müsst ihr ab dem 03. Februar dann auch keine Maske mehr in Bussen und Bahnen im Nahverkehr tragen.