Eric Neumann geht nach 6 Jahren: Nächster Abgang bei den Selber Wölfen

In 6 Jahren bei den Selber Wölfen hat er 230 Spiele bestritten – zuletzt musste er hauptsächlich von der Bank aus auf Einsätze warten. Eric Neumann kehrt deswegen der Netzsch-Arena den Rücken und wird sich einem neuen Verein anschließen. Welcher das ist, möchte er am Abend bekanntgeben. Diese Frist habe er mit seinem neuen Arbeitgeber vereinbart. Neben der sportlichen Situation bei den Wölfen war auch der Beruf ein auschlaggebender Grund für den Abschied. Der 25-Jährige ist nach Florian Heinz bereits der zweite Abgang in dieser Woche.

 

(Bild: Mario Wiedel)