© NEWS5/Fricke

Erdrutsch in Dürrenwaid: Hang vor Starkregen sichern

In Dürrenwaid, einem Ortsteil von Geroldsgrün, haben Einsatzkräfte einen Hang abgesichert. Gestern war es dort zu einem Erdrutsch gekommen. Dabei sind eine Böschungsmauer und der Zaun eines Grundstücks in dem Bach Ölsnitz gelandet. Der Geroldsgrüner Bürgermeister Stefan Münch:
Insgesamt sind THW-Einsatzkräfte aus acht Bezirken in Oberfranken vor Ort, unter anderem aus Marktredwitz und Forchheim. Seit gestern sichern sie den Hang mit Sand- und Kiespäckchen.