© Philipp Brandstädter

Erdinger Cup steigt am Wochenende in Hof: Gruppen stehen fest

Wenn der gegen den gewinnt und die beiden anderen Unentschieden spielen, kommt Mannschaft A aus Gruppe E doch noch weiter – Solche Rechnereien sind zum Ende der Gruppenphase bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland keine Seltenheit. Den Prozess, Teilnehmergruppen zu bilden hat jetzt auch der Erdinger Cup erfolgreich hinter sich gebracht. Dabei treffen einige Mannschaften aus der Euroherz-Region auch aufeinander. In Gruppe B sind das etwa die Kickers Selb, der FC Vorwärts Röslau und der TSV Köditz. In Gruppe D konkurrieren die SG Regnitzlosau, die SG Marktredwitz und der TSV 1888 Brand ums Weiterkommen. Bei den Frauen heißt es dagegen Jeder-gegen-Jeden. Mit dabei sind der 1. FFC Hof, die SG ATV Höchstädt/Kickers Selb und die SpVgg Weißenstadt. Der Erdinger Cup findet am Sonntag ab 11 Uhr im Städtischen Stadion an der Ossecker Straße statt.