© SPD

Er traut sich: Klaus Adelt will Landrat des Landkreises Hof werden

Mit dem Draht zur Staatsregierung in München, der Ehefrau im Bundestag und großen Projekten in der Region, ist der Hofer Landrat Oliver Bär ein harter Gegner bei der kommenden Wahl im März… bisher hatte noch keiner im Landkreis gesteigertes Interesse auf eine Gegen-Kandidatur angekündigt. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt will es aber wissen: Er tritt gegen Bär an. Das hat die SPD laut Frankenpost heute in Ahornberg bekanntgegeben.Adelt hat auf jeden Fall den Vorteil: Auch er kennt die Region sehr gut, ist heimatbezogen und ist allen durch seine langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik bestens bekannt. Bei der Landtagswahl vor gut einem Jahr hat er zum Beispiel das beste Ergebnis der SPD in ganz Bayern erzielt. Auch als Stellvertreter des Landrats hat er schon gearbeitet. Die offizielle Nominierung ist im November geplant.