© Robert Michael

Enttäuschung in Oberkotzau: U19-Kracher abgesagt

Enttäuschung in Oberkotzau: dort hätte kommenden Samstag ein absoluter Fußball-Kracher stattfinden sollen. Die U19-Teams des deutschen Meisters FC Bayern München und des Vizemeisters RB Leipzig sollten auf dem Gelände der Spielvereinigung Oberkotzau aufeinander treffen. Der RB Leipzig hat das Spiel nun abgesagt. Gründe hat der Verein nicht genannt, heißt es aus Oberkotzau.

Einen Ersatz gibt es nicht. Für den Oberkotzauer Fußballverein und die vielen ehrenamtlichen Helfer eine niederschlagende Erfahrung. Denn alle Anstrengungen in der Organisation seien nun umsonst gewesen.