© Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf

Ende der Skisaison: Neubau der Seilbahn Ochsenkopf-Nord beginnt morgen

Schnee hat beim aktuellen Wetter kaum Chancen liegen zu bleiben. Morgen endet auch am Ochsenkopf die diesjährige Skisaison. Auf der Nordseite bei Bischofsgrün geht damit gleichzeitig der Betrieb der alten Seilbahn-Anlage zu Ende – nach 32 Betriebsjahren. An die Stelle der jetzigen Zweier-Sesselbahn kommt eine hochmoderne Zehner-Kabinenbahn. Die Bauarbeiten beginnen noch im März. Der Betriebsleiter der Ochsenkopf-Seilbahnen Andreas Schreyer:
Die Seilbahn auf der Ochsenkopf-Südseite bleibt noch ein Jahr in Betrieb. Dann kommt auch dort die neue Kabinenbahn.