© © ARD Degeto/API/Michael Tinnef

Elsner, Glas, Speidel: «Club der einsamen Herzen»

München (dpa) – Prominenter lässt sich ein Film wohl nur schwer besetzen: Uschi Glas (74), Hannelore Elsner (76) und Jutta Speidel (64) haben die Hauptrollen im neuen ARD-Film «Club der einsamen Herzen» übernommen, der jetzt in München und Umgebung sowie in Landshut gedreht wird, wie die ARD-Filmtochter Degeto am Freitag mitteilte. In dem Stück spielen die drei ein Freundinnen-Trio von einst, dass sich in den Kopf gesetzt hat, trotz aller Streitigkeiten einen alten Jugendtraum umzusetzen und ein Tanzcafé zu eröffnen. In weiteren Rollen wirken Hansi Kraus und Billie Zöckler mit. Regie führt Christine Hartmann, die auch das Drehbuch beisteuerte. Der Sendetermin ist noch offen.