© Stadt Hof

Eisteich in Hof: Auftrag für Skateanlage vergeben

Bisher können wir am Hofer Eisteich nur Schlittschuhlaufen. Bald ist aber mehr Sport drin. In der gestrigen Stadtratssitzung ging es um den zweiten Bauabschnitt. Der beinhaltet einen Skatepark mit sogenanntem Pumptrack, also eine spezielle Strecke für Mountainbiker. Die Stadt hat den Auftrag an die Firma Schneestern vergeben. Der Bau kostet mehr als 1,2 Millionen Euro. Zum Auftrag gehört aber nicht nur der Skatepark, sondern auch die Renaturierung des Lettenbachs, unterschiedliche Fitnessstationen und eine Sportfläche, auf der sich noch mehr Sportarten ausüben lassen. Damit das Projekt umgesetzt werden kann, muss erstmal der Haushalt 2021 genehmigt werden.