© Stadt Hof

Eisteich bleibt geschlossen: Kein Schlittschulaufen in der Stadt Hof

Auf das Schlittschuhfahren auf dem Hofer Eisteich müssen wir in dieser Saison komplett verzichten. Das hat die Stadt Hof in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Aufgrund der anhaltenden Pandemie bleibt der Eisteich weiterhin geschlossen. (Auch die Kosten für die Energie zum Aufbereiten und Vorhalten der Eisfläche spielen eine Entscheidung bei diesem Entschluss. Das Eislaufen ist nur bei Temperaturen bis 10 Grad möglich. Selbst wenn die Corona Maßnahmen Mitte Februar gelockert werden würden, könnte man den Eisteich nur rund vier Wochen betreiben.) Im Frühjahr soll aber im Außenbereich die Erweiterung des Begegnungs- und Freizeitzentrums „Am Eisteich“ beginnen. Dann sollen eine Skateanlage und ein Pumptrack hier ihren Platz finden.