Eispokal Oberfranken 2019: Erster Lauf in Hof kann stattfinden

Auf den Straßen und Autobahnen müssen Autofahrer bei den aktuellen Schneeverhältnissen öfter mal stehen bleiben, Motorsportfreunde aus der Euroherz-Region freuen sich aber aus einem Grund über das Wetter: Der Eispokal Oberfranken kann morgen in seinen ersten Lauf starten. Ausrichter ist der AC Hof. Los gehts um 10 Uhr auf dem Gelände der Spedition M&M in Hof. Beim Eispokal driften die Motorsport-Vereine der Region auf dem Eis um die Wette. Sonntag in einer Woche soll der zweite Lauf in Marktleuthen stattfinden – sofern das Wetter mitspielt. 3 Läufe braucht’s für eine gültige Wettkampfwertung.