Eishockey: U9-Turnier in Selb

Nach dem 10:5-Sieg der ersten Mannschaft der Selber Wölfe gestern Abend gegen die Karls-Universität Prag steht heute der Nachwuchs auf dem Eis. Mit dem „U9-NETZSCH-Cup“ findet die Saisonvorbereitung der unter 9-jährigen Wölfe ihren Höhepunkt. Dabei messen sich die Jungs mit Mannschaften, wie den Eisbären Berlin Juniors, Deggendorf, oder Regensburg. U9-Betreuer David Hördler:

Das Turnier läüft heute den kompletten Tag über in der Netzsch-Arena in Selb. Gegen 17 Uhr 30 ist das Finalspiel mit anschließender Siegeehrung geplant. Der Eintritt ist frei.