Eishockey: Selber Wölfe bekommen Lizenz für die zweite Liga

Die Selber Wölfe dürfen in der Zweiten Liga spielen. Der VER Selb hat dafür jetzt die Lizenz für die Zweite Deutsche Eishockey Liga bekommen. Für die Erteilung der Lizenz muss der Verein keine weiteren Auflagen erfüllen. Wölfe-Boss Jürgen Golly zeigt sich erleichtert. Der Verein sieht sich darin bestätigt, wirtschaftlich solide gehandelt zu haben. Saisonstart der DEL 2 ist am 1. Oktober. Auf die Selber Wölfe warten unter anderem auch Spiele gegen die Rivalen der Bayreuth Tigers.