© Mario Wiedel

Eishockey-Oberliga: Wölfe verlieren in Regensburg

Die Selber Wölfe haben in der Eishockey-Oberliga das Auswärtsspiel bei Spitzenreiter Eisbären Regensburg verloren. Trotz einer couragierten Leistung und vieler Chancen gab es eine 1:4-Niederlage. Das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Florian Lüsch.

Neben der Niederlage gibt es mit Nijenhuis und Klughardt zwei weitere Verletzte zu beklagen – ob sie morgen im Derby gegen Weiden auflaufen können, ist fraglich.