© Medienimpuls.com

Eishockey-Oberliga: Wölfe verlieren Heimspiel gegen Memmingen

Die Selber Wölfe haben sich in der Eishockey-Oberliga an den Memmingen Indians die Zähne ausgebissen. Im Topspiel des 18. Spieltags unterlag die Mannschaft von Henry Thom am Ende vor knapp 14 Hundert Zuschauern mit 0:4.

In der Tabelle sind die Wölfe nun Sechster – am Freitag kommen die Eisbären Regensburg ins Vorwerk.