© Medienimpuls.com

Eishockey-Oberliga: Wölfe verlieren gegen Eisbären

Die Selber Wölfe haben in der Eishockey-Oberliga das dritte Heimspiel in Folge verloren. Vor rund 15 Hundert Zuschauern unterlagen die Wölfe gegen die Eisbären Regensburg am Ende deutlich mit 3:7. Die Tore für Selb erzielten Kolb, McDonald und Ondruschka. Trainer Henry Thom:

In der Tabelle bleiben die Wölfe Sechster – morgen geht es auswärts gegen die Bulls aus Sonthofen. Erstes Bully im Allgäu ist bereits um 16 Uhr … Radio Euroherz berichtet live in der „Eiszeit“.