Eishockey-Oberliga: Wölfe starten in Hannover in die Playoffs

Die Selber Wölfe starten am Abend in die Playoffs der Eishockey-Oberliga. Gegner im Achtelfinale sind die Hannover Indians. Zunächst müssen die Jungs von Henry Thom auswärts beim Dritten der Oberliga Nord ran.

Gespielt wird nach dem Modus „Best of Five“ – das heißt: wer zuerst drei Siege verbuchen kann, ist eine Runde weiter. Erstes Bully im Stadion am Pferdeturm in Hannover ist um 20 Uhr – Radio Euroherz berichtet live in der „Eiszeit“.