© Mario Wiedel

Eishockey-Oberliga: Wölfe gewinnen in Sonthofen

Die Selber Wölfe haben in der Eishockey-Oberliga einen Auswärtssieg eingefahren. Beim ERC Bulls Sonthofen setzten sich die Wölfe verdient mit 6:3 durch. Stürmer Andreas Geigenmüller erzielte das „Game Winning Goal“:

Die restlichen Selber Treffer erzielten Graaskamp, Kolb, Lüsch, Nijenhuis und McDonald. In der Tabelle haben sich die Wölfe vier Spiele vor Ende der Meisterrunde auf den fünften Platz verbessert. Am kommenden Freitag geht es mit einem Heimspiel gegen den EV Landshut weiter.