© Mario Wiedel; VER Selb

Eishockey-Oberliga: Wölfe gewinnen in Landsberg

Die Selber Wölfe haben in der Eishockey-Oberliga ihre Pflichtaufgabe in Landsberg erfolgreich absolviert. Beim Tabellenschlusslicht setzten sich die Wölfe nach Toren von Deeg, Miglio, Slavetinsky und Snetsinger mit 4:1 durch. Zum Spieler des Abends wurde Torhüter Florian Mnich gewählt, der besonders im ersten Drittel mit guten Parade seine Mannschaft im Spiel hielt:

Mit dem 15. Sieg im 17. Spiel bleiben die Wölfe Spitzenreiter – nächster Gegner ist morgen um 19 Uhr 30 der Höchstadter EC.