© Mario Wiedel; VER Selb

Eishockey Oberliga: Verspäteter Sieg in XXL-Verlängerung für Selber Wölfe

Dass es in der Eishockey-Oberliga eine hart umkämpfte Playoff-Finale-Serie zwischen den Selber Wölfen und den Eisbären Regensburg werden würde, war allen Beteiligten klar. Am Ende sollte es im ersten Spiel sogar bis ins Penalty-Schießen gehen. Nach über 80 Minuten Spielzeit haben die Wölfe die Nerven behalten und mit 3:2 gewonnen. Den entscheidenden Treffer erzielte Nicholas Miglio – im nächsten Spiel müssen sich die Wölfe aber nochmal steigern, sagt Co-Trainer Marc Thumm:

Das 2. Finalspiel zwischen Selb und Regensburg gibt’s morgen Abend, ab 17 Uhr in der Netzsch-Arena. Mit der Euroherz-Eiszeit und Sprade TV seid ihr live dabei.

© Mario Wiedel; VER Selb
© Mario Wiedel; VER Selb