© Uwe Anspach

Eishockey-Oberliga: Selber Wölfe wollen mit Heimsieg gegen Passau eine neue Serie starten

In der Eishockey-Oberliga bekommen es die Selber Wölfe am Abend mit den Passau Black Hawks zu tun. Dabei wollen die Wölfe nach der Niederlage vom Mittwoch eine neue Sieges-Serie starten. Auch wenn der Aufsteiger aus Niederbayern momentan nur auf Platz 11 steht, darf man Passau keinesfalls unterschätzen, warnt Verteidiger Felix Linden:

Erstes Bully in der Netzsch-Arena ist um 19 Uhr 30. Radio Euroherz und Sprade TV sind für euch wie gewohnt live dabei.

(Symbolbild)