© Radio Euroherz / Kai Losert

Eishockey-Oberliga: Selber Wölfe schlagen Höchstadt

Nach den beiden deutlichen Niederlagen gegen Regensburg und Landshut haben die Selber Wölfe in der Eishockey-Oberliga eine Reaktion gezeigt. Die Mannschaft von Henry Thom setzte sich im Heimspiel gegen die Höchstadt Alligators mit 8:5 durch.

Überragender Selber Spieler war Erik Gollenbeck, der fünf Tore erzielte – die restlichen Treffer vor rund 11 Hundert Zuschauern steuerten Geigenmüller, Lüsch und Ondruschka bei. Bereits morgen(Di.) gehts weiter – dann steht das Nachholspiel bei Spitzenreiter EC Peiting an.