© Mario Wiedel

Eishockey-Oberliga: Selber Wölfe kassieren Auftaktniederlage

Die Selber Wölfe sind mit einer Heimniederlage in die neue Saison der Eishockey-Oberliga gestartet. Gegen den letztjährigen Meister aus Regensburg musste sich die Mannschaft von Herbert Hohenberger mit 2:3 geschlagen geben. Die Tore für Selb erzielten Miglio und Verelst.

Morgen geht es für die Wölfe nach Füssen – erstes Bully im Allgäu ist um 18 Uhr … Radio Euroherz berichtet live in der „Eiszeit“.