© Mario Wiedel

Eishockey Oberliga: Selber Wölfe gewinnen gegen Aufsteiger Passau Black Hawks

Nach der Niederlage unter der Woche haben die Selber Wölfe am Abend gezeigt, dass sie das Tore schießen nicht verlernt haben. Bereits nach ein-einhalb Minuten sind sie in Führung gekommen und haben am Ende mit 6 zu 2 gegen die Passau Black Hawks gewonnen. Trainer Herbert Hohenberger:

Bereits morgen gibt’s dann das nächste Spiel für die Wölfe: in der heimischen Netzsch-Arena gegen die Landsberg Riverkings. Erstes Bully ist um 17 Uhr, Radio Euroherz ist in der Eiszeit wieder live dabei, genauso wie Sprade TV.