© Mario Wiedel

Eishockey: Nick Miglio vor dem Start in der DEL2

„Es ist das Beste, was ich seit langem in meiner Eishockey-Karriere erlebt habe“ – das sagt Nicholas Miglio, der bei den Selber Wölfen auch in der DEL2 auf Torejagd geht. Die Vertragsverlängerung stand ja bereits nach dem entscheidenden Playoff-Spiel in der vergangenen Oberliga-Saison fest. Jetzt hat der VER Selb nochmal deutlich gemacht, warum Miglio so wichtig für den Verein ist. Er ist der Topscorer bei den Wölfen gewesen und hat außerdem die Auszeichnung Spieler des Jahres in der Oberliga Süd bekommen.

Der 29 Jahre alte Stürmer ist in San Antonio in Texas geboren und hat vor seinem Einsatz in Selb nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland gespielt. Bereits 2018 absolvierte Miglio sieben Pflichtspiele für die Wölfe, als er den verletzten Ryan McDonough vertrat.