Eishockey: Ex-Wolf Hendrikson wechselt nach Amberg

Jedes Wochenende zwei Spiele – dazu mehrmals Training unter der Woche: Eishockey ist ein zeitintensiver Sport. Das hat auch Peter Hendrikson erkannt und lässt es deshalb ab sofort etwas ruhiger angehen. Wie das Online-Portal eishockey.info meldet, wechselt der 35jährige zur kommenden Saison zum Landesligisten ERSC „Wild Lions“ Amberg. Hendrikson spielte 10 Jahre für den VER Selb, ehe er zuletzt bei den Blue Devils Weiden unter Vertrag stand. In Amberg trifft Hendrikson mit Dan Heilman auf einen weiteren Ex-Selber. Für beide gibt es somit in der kommenden Saison ein Wiedersehen mit den Selber Wölfen – allerdings mit dem 1b-Team.