© Mario Wiedel

Eishockey: Achtungserfolg für Selber Wölfe

Die Selber Wölfe haben einen Achtungserfolg erreicht. Die Mannschaft von Herbert Hohenberger setzte sich im vorletzten Testspiel für die neue DEL2-Saison beim künftigen Liga-Kontrahenten Eispiraten Crimmitschau mit 3:2 nach Penalty-Schießen durch. Nach 40 Minuten lagen die Wölfe mit 0:2 zurück, ehe Miglio und Boiarchinov im Schlussabschnitt noch für den Ausgleich sorgten. Den entscheidenden Penalty verwandelte Aquin.

Morgen stehen sich beide Mannschaft erneut gegenüber – Spielbeginn in der Netzsch-Arena ist um 17 Uhr. Sprade TV berichtet live.