Eine Frau hält Geldscheine in der Hand., © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Eine Million Euro Fördermittel zu verteilen, nur wofür?: Landkreis Hof startet Umfrage

Viele Projekte in unserer Region sind oft nur möglich, weil es dafür Förderungen gibt, zum Beispiel vom Freistaat, dem Bund oder der EU. Eine solches Förderprogramm ist das LEADER-Projekt. 2,2 Millionen Euro sind dafür seit 2016 schon in die Region geflossen. Davon haben Konzepte zu den Themen Senioren und Inklusion profitiert aber auch das Kornberghaus, der Bikepark Stammbach und das Weißdorflädla.
Der Landkreis Hof will nun herausfinden wofür die Gelder in der Förderperiode ab nächstem Jahr verwendet werden sollen. Dafür gibt es nun eine Online-Umfrage, Michael Stein ist für die LEADER-Förderung im Landkreis zuständig. Laut ihm frage man die Bürger damit: „Habt ihr Lust, eine Million Euro zu verteilen? Wenn ja: Für welche Art Projekte?“.
Zur Bürgerbeteiligung als Vorbereitung für den nächsten Förderzeitraum geht es hier: