Einbruch in Bank: 70.000 Euro Schaden in Oberkotzau

Da haben Diebe richtig zugelangt: In der Nacht zum Sonntag sind unbekannte Täter in die Raiffeisenbank in Oberkotzau eingebrochen. Im Vorraum der Bank haben sie die beiden Geldautomaten mit Gewalt aufgebrochen und daraus eine größere Menge Bargeld mitgenommen. Hinzu kommt ein Schaden von 70.000 Euro.

Die Kripo Hof ermittelt und sucht Zeugen: Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nacht zum Sonntag, in der Hofer Straße in Oberkotzau beobachtet hat, soll sich melden.