© Silas Stein

Einbruch bei Arzberg: Hoher vierstelliger Schaden

Werkzeuge und Kupfer im Wert von 7000 Euro – das fehlt seit dem Wochenende einer Firma in Seußen bei Arzberg. Unbekannte sind vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag oder am Sonntag Vormittag dort eingebrochen und haben unter anderem Motorsägen, Werkzeugkoffer und eben jenes Metall entwendet. Zusätzlich zu dem Entwendungsschaden haben sie dabei etwa 2000 Euro Sachschaden angerichtet. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, möge sich mit den Informationen bitte bei der Polizeiinspektion Marktredwitz melden.