© Stephan Jansen

Ein Verletzter bei Feuer in Wohn- und Geschäftshaus

Triftern (dpa/lby) – Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Niederbayern ist ein Feuerwehrmann verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer in Triftern (Landkreis Rottal-Inn) am frühen Montagmorgen aus. Die Löscharbeiten dauerten auch Stunden später noch an. Die Rettungskräfte brachten die Bewohner in Sicherheit. Die Polizei schätzte den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro. Die Brandursache ist nach den Angaben vom Montag noch unklar.