© Matthias Balk

Ein Pfund Marihuana im Gepäck

Teisendorf (dpa/lby) – Rund 500 Gramm Marihuana hat ein 24-Jähriger als Reisegepäck im Zug bei Teisendorf (Landkreis Berchtesgadener Land) dabei gehabt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist der Mann aus dem Landkreis Dachau am Samstag auf dem Weg nach Salzburg von Schleierfahndern kontrolliert worden. Zunächst fanden die Beamten etwas Marihuana in der Jacke des 24-Jährigen. Der Mann gab schließlich zu, eine größere Menge des Rauschgifts in seiner Tasche mitzuführen. Die Schleierfahnder konnten rund 500 Gramm Marihuana sicherstellen. Gegen den Mann wurde am Sonntag Untersuchungshaft verhängt.