© Pressestelle des Erzistums/Philipp Fischer

Ein neues Jahr auch für Bayern: Söder empfängt heute Sternsinger aus der Region

Jeder hat den Start ins neue Jahr etwas anders gefeiert – Neben einer sicherlich privaten Feier gestern, gehört es auch zu seinen Aufgaben als Ministerpräsident, das Neue Jahr für den politischen Freistaat Bayern einzuläuten. Markus Söder empfängt dafür heute Sternsinger in der Staatskanzlei in München. Die kommen heuer aus dem Erzbistum Bamberg. Auch aus dem Pfarrverband Münchberg/Sparneck werden um 13 Uhr einige Kinder dabei sein. 2019 steht das Sternsingen im Zeichen behinderter Kinder ohne Unterstützung, z. B. in Peru. Das Motto lautet entsprechend „Wir gehören zusammen – in Peru und auf der ganzen Welt!“