© Tobias Hase

EHC Red Bull München kämpft um Königsklassen-Titel

Göteborg (dpa) – Der EHC Red Bull München bestreitet heute (19.00 Uhr/Sport1 und DAZN) in Göteborg das Finale um Europas Eishockey-Thron. Der deutsche Serienmeister von Trainer Don Jackson trifft im Endspiel der Champions Hockey League (CHL) auf die favorisierten Schweden der Frölunda Indians. Die Mannschaft aus Göteborg stand bereits dreimal im Finale und gewann zweimal den Titel. Die Münchner stehen als erste deutsche Mannschaft überhaupt im CHL-Finale und wollen nun ihre historische Erfolgsserie krönen. Nationalspieler Konrad Abeltshauser versprach, dass der EHC «alles reinhauen» werde, um als Sieger nach Hause zurückzukehren.