© Daniel Karmann

Durchwachsene Bilanz im Handel: MAKnetisch kritisiert die Politik

Nochmal schnell an Heiligabend die letzten Weihnachtsgeschenke shoppen. Ohne Geimpft- oder Genesenen-Nachweis geht das heuer nicht. Durch die 2G-Regel ist die Bilanz im Einzelhandel in Marktredwitz nur durchwachsen, heißt es vom Stadtmarketingverein MAKnetisch. Die Menschen würden weniger bummeln oder spontan shoppen, sondern zielgerichteter kaufen. Es gebe auch weniger Kunden aus den benachbarten Kommunen, Landkreisen und aus Tschechien. Für die 2G-Regel im Handel kritisiert MAKnetisch-Vorsitzender Sebastian Macht die Politik:

Der Einzelhandel sei kein Pandemietreiber. Daher sollten auch alle Menschen in die Geschäfte gehen dürfen, so Macht.