© Carmen Jaspersen

Duell zwischen Bayern und Türkgücü zum Drittliga-Start

München (dpa/lby) – Zum Start der neuen Saison in der 3. Liga kommt es sofort zu einem Münchner Stadtduell. Meister FC Bayern II empfängt am dritten September-Wochenende den Aufsteiger Türkgücü München, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Rahmenspielplan des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hervorgeht. Der erst in der Aufstiegs-Relegation gescheiterte FC Ingolstadt trifft auf den KFC Uerdingen, 1860 München gastiert zunächst beim SV Meppen. Die SpVgg Unterhaching mit ihrem neuen Trainer Arie van Lent muss beim FSV Zwickau ran.

Die genauen Spieldaten nimmt der DFB in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden erst in den nächsten Tagen im Anschluss an die Terminierungen der Bundesliga und 2. Bundesliga vor, wie es hieß.

Das Münchner Traditionsderby zwischen den Amateuren des FC Bayern und den «Löwen» ist am 18. Spieltag vorgesehen, der am zweiten Januar-Wochenende stattfinden soll.