© pixabay

Du kannst WIR: Neues Inklusionsprojekt soll Betriebe aufmerksam machen

Inklusion läuft vielerorts schon vorbildlich. In der Arbeitswelt herrscht dagegen meist noch Nachholbedarf. Hier setzt eine neue Kampagne der Hochfränkischen Werkstätten für die Stadt und den Landkreis Hof an. Heute startet sie. „Du kannst WIR“ soll die Möglichkeiten und Perspektiven der integrierten Menschen in ihrem direkten Arbeitsumfeld zeigen. Der Ideengeber Matthias Gemeinhardt:

Für diese Kampagne haben die Initiatoren bereits einen Film gedreht, der heute bei der Kick-Off-Veranstaltung läuft. Ziel ist es, Arbeitgeber und Menschen, die einen Neuanfang im Beruf machen wollen, zu motivieren – egal, welche Lernschwächen, psychischen oder körperlichen Beeinträchtigungen vorliegen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr 30 im Festsaal der Freiheitshalle Hof.