© Patrick Seeger

Drei Verletzte bei Unfall auf A3 im Landkreis Aschaffenburg

Waldaschaff (dpa) – Bei einem Unfall mit vier Autos auf der Bundesautobahn 3 im Landkreis Aschaffenburg sind drei Menschen verletzt worden, darunter ein Kind. Der Unfall habe sich gegen 17.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Weibersbrunn und Bessenbach/Waldaschaff auf mehreren Fahrstreifen in Fahrtrichtung Frankfurt ereignet, teilte die Freiwillige Feuerwehr Waldaschaff am Freitag mit. Wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Autobahn für etwa anderthalb Stunden voll gesperrt. Danach wurde der Verkehr über die linke Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gegen 19.00 Uhr war die Straße wieder frei befahrbar. Mehr Details waren zunächst nicht bekannt.