© Lino Mirgeler

Diebstahlserie in Baden-Württemberg: Hofer Polizei stoppt mutmaßliche Täter

Über Polizeieinsätze in Baden-Württemberg hört ihr bei uns in den Regionalnachrichten eher selten. Doch das Präsidium aus Reutlingen hat jetzt die mutmaßlichen Täter einer Diebstahl-Serie erwischt – Dank der Polizei aus Hof. Demnach sollen die zwei mutmaßlichen Täter am Montag und Dienstag in mehrere Wohnungen eingebrochen sein. Dabei ergaunerten sie Wertsachen in hoher fünfstelliger Summe. Ein Zeuge hat sich das Kennzeichen der Einbrecher notiert, so konnten Polizei und Staatsanwaltschaft Ermittlungen einleiten. Die Einbrecher haben sich offensichtlich aus dem Staub machen wollen. Am Dienstag gegen 19 Uhr waren sie demnach auf der BAB 9 bei Münchberg unterwegs. Beamte der Hofer Verkehrspolizei haben das Auto angehalten und kontrolliert. Im Auto haben sie das Diebesgut gesehen und beide Insassen festgenommen, Die beiden kamen in Tübingen jetzt in Untersuchungshaft.