© Freizeitpark Plohn

Die besten Freizeitparks Deutschland: Parks aus der Region landen im Mittelfeld

Inzwischen sind die meisten Freizeitparks in Deutschland endlich wieder geöffnet! Pünktlich zum Saisonstart hat das Reiseportal Travelcircus die besten Freizeitparks Deutschlands gewählt. Der Europa-Park in Rust war und bleibt deutschlandweit einsame Spitze, gefolgt vom Phantasialand in Brühl und dem Heide Park Soltau. Mit dem Freizeitpark Plohn auf Platz 14 und Schloss Thurn auf Rang 22 schaffen es auch zwei Parks aus der Region ins Ranking. Travelcircus hat insgesamt 55 deutsche Freizeitparks in verschiedenen Kategorien miteinander verglichen: dazu zählen unter anderem die Eintrittspreise, das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Google-Bewertung durch Besucher, das durchschnittliche Suchvolumen der letzten 24 Monate sowie die Anzahl der Fahrgeschäfte. Wenn ihr einen Freizeitpark-Besuch plant, informiert ihr euch am besten vorab auf der jeweiligen Webseite über die Öffnungszeiten und mögliche Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie.