© Jens Kalaene

Diabetes im Kreis Hof: Jeder zehnte ist betroffen

Das Nord-Süd-Gefälle in Bayern ist nicht von der Hand zu weisen. Der Glücksatlas hat zum Beispiel ergeben, dass die Menschen in Franken glücklicher als im Süden Bayerns sind. Beim Thema Diabetes ist es mal wieder genau umgekehrt. Das hat eine Auswertung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK ergeben. Im Kreis Hof hat etwa jeder zehnte die Zuckerkrankheit. Die Region ist damit Schlusslicht in Bayern. Der Landkreis Wunsiedel ist aber nur zwei Plätze dahinter. Grund dafür sei unter anderem, dass bei uns in der Region mehr ältere Menschen leben, aber auch fehlender Wohlstand könnte ein Faktor sein.