© Matthias Bein

Deutschland ist zweigeteilt: Vorsicht vor Eisregen in der Region

Uns steht ein Wochenende der Wetterextreme bevor. Im Norden kehrt der Winter zurück. Der Süden soll frühlingshafte Temperaturen bekommen. In der Mitte Deutschlands treffen kalte und warme Luft aufeinander. In der Region müssen wir uns deshalb ab dem Abend auf Eisregen einstellen. Eine Einschätzung von Meteorologe Jürgen Vollmer:

Die Winterdienste sind alarmiert und einsatzbereit. Auch Bahnverbindungen können dann flächendeckend ausfallen. Wir halten euch über die aktuelle Lage immer auf euroherz.de und auf unserer Facebook-Seite auf dem Laufenden.

(Symbolbild)