Deutscher Lesepreis: Grundschule Schönwald nominiert

Heutzutage daddeln Kinder mehr auf dem Smartphone oder dem Tablet, als mal ein Buch aufzuschlagen. Die Grundschule Schönwald hat deshalb unterschiedliche Aktionen gestartet, um ihre Schüler zum Lesen zu motivieren. Dieses Engagement hat sich jetzt ausgezahlt. Die Grundschule Schönwald ist für den Deutschen Lesepreis 2021 nominiert. Sie hat sich unter mehr als 400 Bewerbungen durchgesetzt. Ob die Schule zu den Siegern zählt, erfährt sie im November.