© Felix Kästle

Deutscher Gedächtnismeister verteidigt seinen Titel

Magdeburg/München (dpa) – Der alte Gedächtnismeister ist auch der neue: Simon Reinhard aus München hat bei den «Memo Masters» in Magdeburg seinen Titel verteidigt. Der 39-jährige Gedächtnissportler habe bei dem Wettbewerb am Freitag und Samstag die meisten Punkte erzielt, sagte Organisator Johannes Mallow. Reinhard gewann demnach mit großem Vorsprung. Die Gedächtnissportler mussten sich in wenigen Minuten mehrere Hundert Wörter, Bilder und Ziffern merken. Insgesamt waren zehn Aufgaben zu bewältigen.

Bei den Junioren gewann die 15-jährige Maja Spiolek aus Braunschweig, bei den Kindern der 11 Jahre alte Johann Jan Halluschky. 22 Teilnehmer waren an den Start gegangen.